Ulrich Weigeldt

Bundesvorsitzender Deutscher Hausärzteverband e.V.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 2018 weigeldt2

in diesem Jahr kommen die bayerischen Hausärzte unter dem Motto „Hausarztmedizin 2018 – traditionsverbunden – zukunftsstark“ in Würzburg zusammen. Wie bei vielen Berufen, die auf eine lange Geschichte zurückblicken können, spielt das Bewusstsein von „Tradition“ und „Zukunft“ auch im Hausarztberuf eine wichtige Rolle. Der Blick zurück gibt uns Halt: Wissen, das sich erweitert hat, Herausforderungen, an denen man gewachsen ist, vielleicht auch Fehler, aus denen man gelernt hat.
Unser Fokus muss aber natürlich auf der Zukunft unseres Berufes liegen. An Bedarf nach hausärztlicher Versorgung wird es auch in den kommenden Jahren nicht mangeln! Hier ziehen leider nicht alle Ärztevertreter an einem Strang. Für Teile von KBV und Verbandslandschaft scheint zu gelten: Hausarzt kann jeder! Und so werden lieber neue Arztberufe protegiert, als sich für eine langfristige, hausärztliche Nachwuchssicherung stark zu machen! Wir sind entschieden gegen Ideen wie „Grundversorgende Fachärzte“ oder „Physician Assistant“! Stattdessen setzen wir uns für ein moderneres Medizinstudium ein, in dem die Hausarztmedizin mehr Raum einnimmt. Es ist insbesondere dem Bayerischen Hausärzteverband zu verdanken, dass sich in Bayern bereits einiges bewegt hat! Ein gutes Beispiel ist der Lehrstuhl für Allgemeinmedizin, der vor kurzem am Universitätsklinikum Würzburg eingerichtet wurde.

Ich wünsche Ihnen auch in Zukunft viel Erfolg und freue mich auf einen spannenden Bayerischen Hausärztetag 2018!

Mit kollegialen Grüßen

Ulrich Weigeldt
Bundesvorsitzender
Deutscher Hausärzteverband e.V.

Gesamtkoordination

Hausärztliche Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbh (HSW) für den Bayerischen Hausärzteverband e. V.
www.bhaev.de

Kontakt

Orleansstr. 6
81669 München
Telefon 089 / 127 39 27 0
Telefax: 089 / 127 39 27 99
Mail: info@bhaev.de

Veranstaltungsort

Congress Centrum Würzburg

Kranenkai, Eingang B
97070 Würzburg

Adresse für Navigationsgerät: Pleichertorstr. 5, 97070 Würburg, Zufahrt Tiefgarage, Eingang A

Tagungstelefon: 0931-3053750 / Tagungsfax: 0931-3053787

 

 

 

Hinweis

Programmänderungen und -ergänzungen behält sich der Veranstalter vor.