Verband in der Praxis mitarbeitender ArztpartnerInnen e.V. / Verband medizinischer Fachberufe e.V.

Wir begrüßen Sie herzlich zum 26. Bayerischen Hausärztetag in Würzburg!

Traditionsverbunden und zukunftsstark - beide Eigenschaften des diesjährigen Mottos treffen auch auf uns zu: den Verband mitarbeitende ArztpartnerInnen e.V. und den Verband medizinischer Fachberufe e.V.

Traditionsverbunden sind wir – wie bereits seit vielen Jahren - mit einem gemeinsamen Infostand dabei.

Und was bedeutet zukunftsstark für uns?
Können Sie sich eine Hausarztpraxis ohne Medizinische Fachangestellte vorstellen? Ein Praxisteam funktioniert nur dann, wenn alle miteinander an einem Strang ziehen. Nun ist er aber regional schon da - der Fachkräftemangel bei den Medizinischen Fachangestellten. Und kompetente und qualifizierte Praxismitarbeiter/innen sind regional nicht mehr vorhanden.
Darum kämpfen wir für eine gute Ausbildung unseres Berufes. Für die Zukunft benötigen wir dringend gut ausgebildete, kompetente und qualifizierte Medizinische Fachangestellte und VERAH®, die in der Hausarztmedizin unterstützen. Und nicht nur begrenzt auf das Jahr 2018, sondern deutlich weiter darüber hinaus!

Gehen Sie mit uns mit: Traditionsverbunden und zukunftsstark für die Hausarztmedizin 2018!

Besuchen Sie uns und nutzen Sie den kollegialen und fachlichen Austausch.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Margit Büttner, Landesvorsitzende des Landesverbandes in der Praxis mitarbeitender ArztpartnerInnen e.V.

Stefanie Teifel, 1. Vorsitzende Landesverbandes Süd des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V.

Gesamtkoordination

Hausärztliche Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbh (HSW) für den Bayerischen Hausärzteverband e. V.
www.bhaev.de

Kontakt

Orleansstr. 6
81669 München
Telefon 089 / 127 39 27 0
Telefax: 089 / 127 39 27 99
Mail: info@bhaev.de

Veranstaltungsort

Congress Centrum Würzburg

Kranenkai, Eingang B
97070 Würzburg

Adresse für Navigationsgerät: Pleichertorstr. 5, 97070 Würburg, Zufahrt Tiefgarage, Eingang A

Tagungstelefon: 0931-3053750 / Tagungsfax: 0931-3053787

 

 

 

Hinweis

Programmänderungen und -ergänzungen behält sich der Veranstalter vor.